Mittwoch, 2. Mai 2018 12:50 pm Jens Balondo

Internationales Pfingstfest im Dominikanerkloster

Dieses Jahr dürfen wir wieder recht herzlich zum internationalen Pfingstfest im Dominikanerkloster einladen. Es wird wieder ein Bühnenprogramm geben, während ebenso parallel ein Kinderprogramm angeboten wird. Im Hof des Klosters werden wieder 21 internationale Stände des Konvents aufgestellt. An diesen möchten die Gemeinden Informationen über ihre Gemeinde und natürlich auch wieder kulinarisches anbieten.

Um 15.00 Uhr findet dann unsere Ökumenische Abschlussfeier “Gotteslob” in der Heiliggeistkirche. Es werden wieder biblische Texte und Gebete in vielen Sprachen, Chöre und Lieder aus der weltweiten Ökumene vorgetragen.

Pfingstmontag 2018

Programm zum Pfingstmontag 2018 in Frankfurt am Main

Open-Air-Gottesdienst auf dem Römerberg

10.30 - Uhr Talk und Lieder

11.00 - Uhr Open-Air-Gottesdienst: Auf dem Römerberg, Frankfurt am Main

mit:
Stadtdekan Dr. Achim Knecht (Predigt)
Chor SurPraise, die Band T.A.P., BlechPur und die Posaunenchöre der Propstei Rhein-Main

Anschließend gemeinsamer Gang zum Dominikanerkloster, Kurt-Schumacher-Straße 23

Dort lädt die Evangelische Kirche Frankfurt am Main in Zusammenarbeit mit der Pfarrstelle Ökumene des Evangelischen Stadtdekanats Frankfurt zum Internationalen Fest ein.

Internationales Fest im Dominikanerkloster

12.30 Uhr - Begrüßung

anschließend:
Köstlichkeiten aus vielerlei Küchen - internationale Spezialitäten
Unterhaltung - Begegnung - Kennenlernen

ab 14.00 Uhr - Buntes Tanz- und Folkloreprogramm

15.00 Uhr - Ökumenische Abschlussfeier “Gotteslob” in der Heiliggeistkirche

Du kannst den Kommentaren zu diesem Eintrag durch den RSS-Feed folgen. Weder Kommentare, noch Pings sind zur Zeit nicht möglich.

Ankündigungen

Kommentare sind (zur Zeit) nicht möglich.